Part V.

Tretet ein in die bunte Welt der Natur. In diesem Part findet man nicht nur das Matterhorn, sondern auch hübsche Tiere...

Bäume voller Schnee und Eis bei wunderbarem Sonnenwetter
Auf solche Straßenverhältnisse muss man sich in den Bergen häufiger einstellen - doch der Anblick des Winterzaubers macht auch diesen Stress wieder wett
Blauer Himmel, klare weite Sicht auf die Alpen - was will man noch mehr?
Das Matterhorn gehört mit zu den schönsten Gipfeln in der Schweiz - hier bei schönem Ausflugswetter
Zarte weißrosige Blüten wachsen am Baum, gewärmt von der Frühlingssonne
Nach jedem Winter kommt irgendwann auch der naturbelebende Frühling. Hier ein paar hübsche Blüten aus unserem Garten als Vorgeschmack.
Dieser kleine Falter macht es sich gerade auf einer Distel bequem
Solche Schmetterlinge gehören mit zu meinen Lieblingsmotiven. Dieser kleine Kerl hat ein wirklich interessantes Farbkleid.
Dieser Typ nennt sich Sonnenaugen-Tulpe (Tulipa agenensis)
Rote Tulpen gehören mit zu den schönsten Frühjahrsblühern, wie ich finde...
Eine gute Detailaufnahme eines Blütenstandes auf der Wiese
Wie alle Blumen, lieben auch diese Gänseblümchen den warmen Sonnenschein über alles
Motiv so gesehen hier in der Schweiz auf einem Ausflug in die Natur
Diese süße Hauskatze (Felis silvestris catus) ist eine Unterart der Wildkatze
Blüte in roter und pinker Farbe mit starkem Unterton auf Gelb in der Mitte
Dieses Blumenbild habe ich als Hintergrund für mein Tablet gewählt (der Kontrast ist wirklich umwerfend!)
Ziege im Kindesalter steht vor einem Holzbalken und zupft ihr hinteres Bein ab
Dieses noch verspielte Zicklein kratzt sich gerade an der Hinterpfote - ein wirklich süßes Ding, mit einem sanftmütigem Blick
Tulpen wachsen im lichten Schein auf dem Beet und zeigen ihre herrliche Farbenpracht
Solche Zuchttulpen findet man immer häufiger - hier meine Lieblingssorte in den Farben Rot-Gelb
Maikäfer von vorne gesehen, mit schwarzen Augen und braunem Panzer auf dem Rücken
Wenn der Frühling eingezogen ist, kommen auch die Maikäfer meist in hoher Anzahl daher. Dieser Kleine sucht gerade Futter auf der Wiese
So ein Aufstieg kann wirklich müde machen - diese Raupe wird bald zu einem Schmetterling
Eine Raupe kriecht einen Stängel hoch (Besonders auffallend an dem Tier: Das rötlich-braune Fell bzw. das stachelige Haarkleid)
Weiße Ziegen gehen in der Schweiz auf einem steinigen Schotterweg in Richtung Stallgehege
Vaterziege und drei Familienmitglieder auf einem Weg hoch oben auf der Alm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Bilder auf meinem Blog sind (C) 2015-2016 von Roswitha Schley. Fragen und Anregungen gerne per Mail!

 

Teilen: Facebook Twitter Google+ Glaronia Youtube Picasa